Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Coop:«Wir schauen die neue Situation eingehend an»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Coop habe über die Medien vom Informations- und Diskussionsabend in Schmitten erfahren, erklärte Pressesprecher Pascal Schütz am Dienstag gegenüber den FN. «Wir schauen die neue Situation eingehend an. Nach erfolgten Gesprächen können wir mehr sagen», so Schütz. Es sei im Moment aber verfrüht zu sagen, dass Coop eine Umkehr plane. Denn das Projekt des geplanten Neubaus entlang der Bahnhofstrasse sei bereits sehr weit fortgeschritten. «Wir stehen kurz vor der Baueingabe», sagt Mediensprecher Pascal Schütz. Auch die Finanzierung sei aufgegleist. Coop würde bei diesem Neubau nicht als Bauherrin, sondern als Mieterin auftreten. Da die von Coop angestrebte Vergrösserung der Filiale am aktuellen Standort nicht möglich war, hat sich Coop entschieden, umzuziehen. ak

Mehr zum Thema