Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Coreched

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Coreched

Preis für Bildungsforschung

Die Schweizerische Konferenz für Bildungsforschung (CORECHED) verleiht den Preis für Bildungsforschung alle zwei Jahre. Erstmals geht er an die Uni Freiburg bzw. an die Erziehungswissenschaftler um Professor Fanz Baeriswyl, Direktor der Lehrerinnen- und Lehrerbildung (Erstautor). Mitautoren waren Professor Ulrich Trautwein, Berlin, Christian Wandeler und Kathrin Oswald, beide aus Freiburg. Mit dem Preis wird die Forschungsqualität wie auch das Thema der Forschung anerkannt. An der Preisverleihung im Hotel Bellevue Palace in Bern haben am Montag fünfzig geladene Gäste teilgenommen. Ansprachen hielten unter anderen Bundesrat Pascal Couchepin und Staatsrätin Isabelle Chassot, die den Preis von 25 000 Franken überreicht hat. il

Mehr zum Thema