Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

CSP Sense hat die Ja-Parole gefasst

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Mitte links – CSP Sense hat die Parole für die eidgenössische Abstimmung vom 27. November gefasst. Wie die Bezirkspartei mitteilt, hat der Vorstand einstimmig beschlossen, die Volksinitiative «Für den geordneten Ausstieg aus der Atomenergie» zu unterstützten. Die Initiative will den Bau neuer Kernkraftwerke in der Schweiz verbieten, die Laufzeit der bestehenden Kernkraftwerke begrenzen und erneuerbare Energien fördern.

ak

Mehr zum Thema