Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

CVP/Die Mitte tritt in Kerzers zu zweit an

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Mit einem Kandidaten und einer Kandidatin wird die CVP/Die Mitte in Kerzers bei den Gemeinderatswahlen antreten. Gemeinderat Urs Hecht, zuständig für das Ressort Bildung, stelle sich zur Wiederwahl, teilt die Ortssektion mit. Der 55-Jährige ist Projektleiter im Eidgenössischen Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport. Mit ihm auf der Liste kandidiert Tina Schwab. Die 27 Jahre alte Bauleiterin ist Co-Präsidentin der CVP Kerzers.

Kürzlich hat sich die CVP Schweiz mit der BDP zur Partei Die Mitte zusammengeschlossen. Bei den kommenden Gemeindewahlen werde die Kerzerser Sektion mit beiden Namen auftreten, sagt Tina Schwab auf Anfrage. In Zukunft werde sich die Sektion wohl Die Mitte nennen. Sie sehe im neuen Namen die Chance für die Partei, mehr junge Wählerinnen und Wähler anzuziehen.

jmw

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Meistgelesen