Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

CVP See schlägt ein Ja zum Spitalumbau vor

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Murten Der Vorstand der CVP See fordert die Stimmbevölkerung des Seebezirks auf, am 5. Februar dem Um- und Neubau des HFR Meyriez-Murten (Spital Merlach) zuzustimmen. «Mit der Aufrechterhaltung und Sicherstellung der Permanence kann der Bezirk dem Hausärztemangel entgegenwirken und eine professionelle Betreuung rund um die Uhr anbieten», so die Partei. Auch die geplante Palliativpflege-Abteilung entspreche einem grossen Bedürfnis. Zudem schaffe die Vergrösserung des Spitals auf neu 72 Betten zusätzliche qualifizierte Arbeitsplätze. Der Kredit von 25 Millionen Franken für die Gemeinden scheine hoch, sei aber «keinesfalls eine Luxuslösung», so die CVP See.mk

Mehr zum Thema