Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

CVP See würdigte Joseph Deiss

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

parteien

CVP See würdigte Joseph Deiss

Rund 80 Personen folgten kürzlich der Einladung der CVP See zum traditionellen Neujahrs-Apéro nach Liebistorf, wie die Partei in einem Communiqué mitteilt. Es sei ein höchst erfolgreiches Wahljahr 2006 gewesen, hielt Parteipräsident Hans Stocker rückblickend fest. Kantonalpräsident Emanuel Waeber dankte der Bezirkspartei für deren Wirken und deren «grossartigen Beitrag» auf Kantonsebene.Kernstück des Abends war jedoch die Verabschiedung von Joseph Deiss. Präsident Hans Stocker und Vizepräsident Marc Genilloud würdigten die Verdienste des abgetretenen Magistraten. Zu Deiss‘ überraschenden Rücktritt meinte Stocker: «Du hast denjenigen Zeitpunkt gewählt, den viele Spitzensportler und Politiker verpassen: im Zenith abzutreten.» Als Zeichen der regionalen Verbundenheit schenkten ihm die fünf CVP-Regionen des Seebezirks je eine Spezialität ihrer Region.FN/Comm.

Mehr zum Thema