Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Damenriege Murten feierte 50-jähriges Jubiläum

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Nachdem Präsidentin Nicole Haenni-Voutaz die 36 Anwesenden in der Schützenhütte Jägerstein begrüsst hatte, präsentierten die Turnerinnen die Wettkampftenüs der vergangenen eidgenössischen und kantonalen Turnfeste. Den blauen Turnröcken mit kurzen Hosen folgten die ganzen Turndresse mit und ohne Leggins. Heute präsentieren sich die Turnerinnen im Team «Aerobic» im rassigen rot-schwarzen Oberteil und in schwarzen Hosen mit weiten Beinen.

Ehrenpräsidentin und Gründungsmitglied Vreni Spahr sowie vier weitere Ehrenmitglieder haben der Damenriege in Gedichtform und mit einem originellen Präsent ihre Glückwünsche überbracht. Willi Piller, Präsident des Stammvereins, hob in seiner Rede hervor, dass die Damenriege dem Frauenturnen in Murten und Umgebung zum Start und Durchbruch verholfen hat.

50 Jahre Vereinsgeschichte

Aktivturnerin Rosmarie Hostettler und Ehrenmitglied Monique Trimaglo haben die Jubiläumsschrift «Damenriege Murten, 1953-2003» verfasst. Sie dokumentiert 50 Jahre Vereinsgeschichte, das bedeutet unter anderem 8 Eidgenössische Turnfeste und 43 Turnfahrten.

Mehr zum Thema