Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das Bauprojekt in Murten stösst auf Interesse

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Derzeit prüft das kantonale Bau- und Raumplanungsamt das Baugesuch für das umstrittene Projekt an der Prehlstrasse in Murten. Hier sollen neun Häuser mit insgesamt 99 Wohnungen und rund 100 unterirdischen Parkplätzen entstehen. Rund 20 Einsprachen gingen ein. Die Stadtverwaltung verzichtete auf Einigungsverhandlungen, was Nachbarn kritisieren. Obwohl das Projekt noch nicht definitiv aufgegleist ist, interessieren sich bereits zahlreiche Personen für die geplanten Wohnungen. Rund 300 Personen hätten sich gemeldet, sagt der Projektleiter auf Anfrage.

jmw

Bericht Seite 3

Mehr zum Thema