Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das Cäcilienverbandsfest 2008 beginnt mit einem Chorfestival

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Autor: Heribert Baechler

Der erste Tag des Cäcilienverbandsfestes bietet eine reiche Palette aus dem musikalischen Schaffen Deutschfreiburgs. 18 Cäcilienchöre, der Singkreis Düdingen und zwei Kinderchöre freuen sich auf ihren Auftritt im Podium.

Im Verlauf der Chorvorträge werden vier Klangfenster geöffnet, die einen Ausblick in eine andere musikalische Welt gewähren. Zu Gast ist eine Girl Group von der OS Tafers. Mit von der Partie sind zudem ein Streich- und Blockflötenensemble sowie eine Saxophonistinnen- und Perkussionsgruppe. Im abwechslungsreichen Programm fehlen auch nicht die heimischen Klänge einer Alphornformation und die fremdländischen Töne eines Didgeridoos.

Offen für alle

Das Chorfestival im Podium findet von 9 bis 12 Uhr statt, und von 14 bis 18 Uhr ist das Podium für alle offen. Der Eintritt ist frei. Im Untergeschoss des Podiums lädt eine Festwirtschaft zum Verweilen ein.

Chorfestival: Samstag, 10. Mai, im Podium Düdingen.

Mehr zum Thema