Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das grosse Abenteuer von Thor Heyerdahl

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Heute Abend sticht das Open-Air-Kino Murten in See: Der Film «Kon-Tiki» erzählt die Geschichte des Abenteurers Thor Heyerdahl, der 1947 mit einem selbst gebauten Floss fast 8000 Kilometer von Peru bis nach Polynesien zurücklegte. Die riskante Forschungsreise ist für den Norweger die einzige reale Chance, seine Theorie zu beweisen, dass Polynesien vor 1500 von Südamerika aus besiedelt wurde. Mit seinem Projekt stellt sich der Nichtschwimmer Heyerdahl nicht nur gegen die Fachwelt, sondern setzt auch sein Leben und das der Crewmitglieder aufs Spiel. luk

Open-Air-Kino Murten,Stadtgraben. Do., 25. Juli, ca. 21.15 Uhr.

Mehr zum Thema