Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das Grosse Moos umfasst 7700 ha

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Wie bei jedem grossen Projekt, das irgendwo zur Debatte steht, gibt es in der Rgel engagierte und emotionale Diskussionen. Gerade hier beim Projekt Galmiz ist dies sehr extrem. Dabei stört mich vor allem, dass bei den Gegnern jede und jeder aus der ganzen Schweiz (ist es wohl auch Neid?) sich als Experte aufspielt, mit seinen Äusserungen zu einem grossen Teil aber offen legt, dass er die Facts, unsere Gegend, das Grosse Moos, im Speziellen den «Standort Galmiz», sehr schlecht kennt und nur vom «Hörensagen» mitdiskutiert.

Mehr zum Thema