Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das Huhn im Netz

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Huhn im Netz

Neue Website der Firma Optigal SA

Die Geflügelfirma Optigal aus Courtepin hat einen völlig neuen Internet-Auftritt. Neben Rezepten dokumentieren die Online-Seiten auch die Produktionskette vom Ei bis zum Poulet.

Seit Anfang Juli ist die völlig neu gestaltete Website www.optigal.ch der Schweizer Marktführerin in Geflügelfleisch online. Neben saisonalen und leicht zubereitbaren Rezepten erwartet die Besucherinnen und Besucher eine Fülle an Informationen über das gesunde Geflügelfleisch.

Altes Konzept überholt

Besonders lehrreich: Anhand von kommentierten Fotografien kann die Produktionskette der Optigal von der Brüterei bis hin zum knusprig-braun gebratenen Poulet verfolgt werden. Ein virtueller Besuch bei einem Geflügelproduzenten rundet das reichhaltige Informationsangebot ab.

«Unser Ziel war eine informative und moderne Website. Wir haben das alte Konzept grundlegend überholt und sind mit dem Resultat sehr zufrieden», so Claude-Alain Ferrière, Leiter Marketing & Kommunikation.

Rezepte und Wissenswertes
für die Konsumenten

Auf der neuen Website, die in warmen Farbtönen gehalten ist, können sich Besucher von gluschtigen Rezepten inspirieren lassen und finden dank der benutzerfreundlichen Navigation rasch die gewünschten Informationen. Der Überblick über alle Optigal-Produkte sowie die Richtlinien, nach denen diese produziert sind, ermöglicht den Konsumentinnen und Konsumenten eine bewusste Wahl.

«Wir sind für unserere Schweizer Geflügelproduktion verantwortlich, und zwar vom Brutei bis hin zum Produktverkauf», sagt Optigal-Geschäftsleiter Beat Schwander. Mit einem Fettgehalt von nur 6-8 Prozent und vielen wertvollen Proteinen gehört Geflügelfleisch zu den gesündesten Fleischsorten.

Lehrreich für Kinder

Wie lange dauert es, bis ein Küken schlüpft? Wie viele Hennen leben mit einem Hahn zusammen? Wozu brauchen Hühnchen einen Wintergarten? Die Antwort zu diesen und vielen weiteren Fragen, die besonders Kinder und Jugendliche interessieren dürften, gibt es auf der Optigal-Homepage. FN/Comm.
Marktführer in der Geflügelproduktion

Die 1961 gegründete Optigal SA ist eine Tochter des Migros Genossenschaftsbundes. Optigal konzentriert sich auf zwei Geschäftsbereiche: die Geflügelproduktion und -verarbeitung sowie den Düngerverkauf. Als Produzent von Schweizer Qualitätsgeflügel und Hauptlieferant der Migros ist Optigal SA seit 40 Jahren Marktführer.

Rund 450 Beschäftigte
an drei Standorten

Am Hauptsitz in Courtepin beschäftigt das Unternehmen rund 390 Mitarbeitende. An den Standorten Granges-près-Marnand VD und Saillon VS sind weitere 61 Personen beschäftigt. FN/Comm.

Mehr zum Thema