Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das LAT Sense hat in Basel einen erfolgreichen Klubausflug erlebt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Zum ersten Mal reiste das Lauf-und-Athletik-Team Sense im Rahmen seines alljährlichen Klubausflugs an den Basler Stadtlauf. Dort erlebten die LAT-Mitglieder einen erfolgreichen und geselligen Anlass. In sportlicher Hinsicht sind verschiedene Erfolge zu erwähnen: Bei den Frauen lief Evelyne Isaak in der Kategorie F40 auf den vierten Rang, Nicole Bürgisser sicherte sich bei den F30 den fünften und Irene Kaymaz den zehnten Rang. Bei den Männern war Josef Zbinden erfolgreich, er lief in der Kategorie M65 auf den fünften Rang, Hans Reichenbach sicherte sich den sechsten Rang in der Kategorie M35, und Erich Huber erreichte in der Kategorie M30 den zehnten Rang. Die Strecke war 5,5 Kilometer lang und führte durch die schöne Basler Altstadt. Die weihnächtlich beleuchteten Strassen und die vielen Zuschauerinnen und Zuschauer sorgten für eine einmalige Stimmung.

Nach dem Lauf kam die Gemütlichkeit nicht zu kurz: Der Basler Weihnachtsmarkt bot mit Glühwein und Marroni eine passende Einstimmung in den Abend. Einige, die schon im Rennen Ausdauer bewiesen hatten, waren auch im Ausgang nicht zu bremsen–und gingen erst in den frühen Morgenstunden zu Bett.

Meistgelesen

Mehr zum Thema