Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das Phänomen der Sonnenlöcher

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Sie sind wunderbare Naturschauspiele: die Sonnenlöcher, also Felsöffnungen in den Bergen, durch die zweimal im Jahr die Sonne scheint und dabei einen Lichtkegel entstehen lässt. Kurt Derungs ist diesen Phänomenen im Alpenraum auf die Spur gegangen. Er ruft alte Geschichten und Sagen in Erinnerung, macht Querverweise zur Archäologie und zeigt viele Bilder. im

Kurt Derungs: «Augen der Alpen», Edition Amalia, 2014.

Mehr zum Thema