Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das Primarschulhaus Längmatt in Murten gewinnt an Raum und Glanz

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Knapp zwei Jahre lang dauerten die Arbeiten für die Aufstockung des Murtner Primarschulhauses. Das Satteldach ist weg, das Gebäude um zwei Stockwerke höher und mit einem Flachdach versehen. 15 Jahre lang kämpfte die Schulleitung mit Regula Hurni für diese Erweiterung. Das Verfahren hatte sich verzögert, weil Anwohner Einsprachen gegen das Bauvorhaben eingereicht hatten, namentlich wegen der Höhe. Am Samstag hat die Primarschule zum Tag der offenen Türe eingeladen, um das Ergebnis der ersten von zwei Umbauetappen zu präsentieren. Die Familien kamen zahlreich, und die Freude über die neuen Räume stand ihnen ins Gesicht geschrieben. Durch die Aufstockung haben die Schüler nun aus einigen Zimmern eine atemberaubende Sicht auf das Stedtli und den Murtensee.

emu

Bericht Seite 2

Mehr zum Thema