Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das Projekt: «Respect. Give it. Get it.»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die gemeinsame Basis von Gewalt, Ausgrenzung und Mobbing ist mangelnder Respekt. Um Jugendliche vermehrt für die Thematik zu sensibilisieren, haben die Schulsozialarbeitenden Deutschfreiburgs das Projekt «Respect. Give it. Get it.» ins Leben gerufen. Sie besuchten ausgewählte Schulklassen, um an den Themen Respekt, Grenzen, Werte und Zivilcourage zu arbeiten, wobei auch die Zusammenarbeit zwischen Schulsozialarbeitenden und Lehrern gefördert wurde. Als Resultat ist die nun präsentierte Wanderausstellung entstanden, die in allen Deutschfreiburger Orientierungs-Schulen gezeigt wird. Diese wird von der kantonalen Kommission gegen Gewalt in Paarbeziehungen sowie dem Büro für Gleichstellung und für Familienfragen unterstützt. hw

Mehr zum Thema