Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das Stefan Aeby Trio präsentiert eine Live-Einspielung aus London

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im April 2017 hat das Stefan Aeby Trio sein Konzert anlässlich des Intakt-Records-Festivals in London im Jazzclub Vortex aufgenommen. Jetzt liegt die Live-Aufnahme als CD mit dem schlichten Titel «The London Concert» vor. Morgen Abend feiert das Trio des Freiburger Pianisten Stefan Aeby damit in der Spirale in Freiburg die Plattentaufe. Die Einspielung zeigt, wie sehr die drei Musiker aufeinander eingespielt sind und wie sie mit scheinbarer Leichtigkeit lyrische Melodien, komplexe Harmonien, mitreissende Grooves und improvisierte Passagen vereinen. Stefan Aeby hat das Trio 2008 gegründet; seit 2012 ist es in seiner heutigen Zusammensetzung unterwegs. Pianist Stefan Aeby stammt aus Tafers und lebt in Freiburg. Neben verschiedenen Band- und Soloprojekten unterrichtet er Jazzpiano am Konservatorium Freiburg. Seine Mitstreiter sind der aus dem Wallis stammende Bassist André Pousaz und der Basler Schlagzeuger Michael Stulz.

cs/Bild zvg

La Spirale, Klein-St.-Johann-Platz 39, Freiburg. Sa., 16. Februar, 20.30 Uhr.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema