Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das Unternehmen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Unternehmen

220 Mitarbeiter aus zwölf Ländern

Als Zweimann-Betrieb hat Spavetti in Kerzers begonnen, heute beschäftigt die Firma 220 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus zwölf Ländern und ist zu einem der wichtigsten Lieferanten im Schweizer Gemüsehandel geworden. Hauptsächlich beliefert Spavetti Grossverteiler, aber auch Grossgastronomie-Unternehmen wie Spitäler und Marktfahrer gehören zu den Kunden. Je nach Saison kauft die Firma auch Ware aus dem Ausland zu, der Importanteil variiert je nach Jahreszeit und Ernteerträgen stark. Importiert wird laut Verwaltungsrat Willi Spavetti im Normalfall aus Europa. In Ausnahmefällen kann jedoch der Peterli aus den USA oder die Kefen aus Kenia kommen – nämlich dann, wenn die Ware weder in der Schweiz noch in Europa erhältlich ist. hs

Mehr zum Thema