Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Daten für die Wahlen 2021 sind festgelegt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Staatsrat hat die Daten für die kantonalen Wahlen und die allgemeinen Gemeindewahlen 2021 festlegt. Die kantonalen Wahlen betreffen die Gesamterneuerung des Grossen Rats, des Staatsrats und der Oberamtpersonen; sie finden am 7. November und 28.  November 2021 (zweiter Wahlgang) statt. Die Gemeindewahlen betreffen die Gemeinderäte und Generalräte. Sie finden am 7. März und 28. März 2021 (zweiter Wahlgang) statt. Der 7. März und der 28. November sind auch als Daten für eidgenös­sische Abstimmungen vorgesehen. Sämtliche Man­date haben eine Amts­dauer von fünf Jahren.

uh

Mehr zum Thema