Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

David Aebischer bei ENB SenSee zu Besuch

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Eishockey

David Aebischer bei ENB SenSee zu Besuch

Der Saisonstart der Eishockey-Nachwuchsbewegung-SenseSee steht vor der Tür. Ab kommendem Wochenende ist auch in der Halle in Düdingen eine Eisdecke vorhanden, damit nach dem Sommertraining mit den langersehnten Eistrainings-Einheiten begonnen werden kann. Zwischenzeitlich musste man für einige Eis-Trainings nach Yverdon, Neuenburg oder Freiburg ausweichen.Als Goalietrainer für die ENB-SenSee konnten mit Freddy Riedo und Martin Salvisberg zwei fachlich ausgewiesene und motivierte Trainer engagiert werden. Kürzlich haben die Goalietrainer alle Nachwuchstorhüter der ENB SenSee zu einem Info- und Orientierungsabend eingeladen. Höhepunkt des Abends war der Besuch von David Aebischer. Er ermahnte die Torhüter, hart, aber konsequent an sich zu arbeiten. Aebischer wies ebenfalls darauf hin, stets den nötigen Respekt gegenüber Trainern und Mitspielern zu bewahren, und nicht zuletzt solle der Spass immer im Vordergrund stehen. Eing.

Mehr zum Thema