Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

David Girardet gewinnt den 100-km-Lauf von Biel

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Leichtathletik Der 31-jährige Girardet lief bei seiner erst zweiten Teilnahme am anspruchsvollen Lauf in Biel in der Zeit von 7:31:01 durchs Ziel und sicherte sich gleichzeitig den Schweizer 100-km-Meistertitel. Der Welsch-Freiburger, der früher Triathlons bestritt, startete eher verhalten. So lag er nach rund 76 km in Bibern noch 8:03 Minuten hinter der Spitze an dritter Stelle. «Ich bin ein starker Finisseur», so Girardet, der sich auf den letzten 20 Kilometern die Energie durch die Einnahme von Coca Cola sicherte. «Er hat mich 500 m vor dem Ziel überholt, da hatte ich nichts mehr entgegenzusetzen», sagte im Ziel der lange Zeit führende Adrian Gröbli (Oetwil an der Limmat), der sich nur um 35 Sekunden hatte geschlagen geben müssen. Mit persönlicher Bestzeit wurde Dan Übersax (Homburg) 5:47 Minuten hinter dem Sieger Dritter. Si

Mehr zum Thema