Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Denkanstoss, Parade und Feierlichkeiten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Zum zweiten Mal findet vom 24. bis zum 26. Juni in Freiburg die Pride Romandie statt. Mit dem Slogan «Anders zu sein ist keine Wahl, die Gleichstellung aber schon» wollen die Organisatoren während drei Tagen den Dialog rund um die sexuelle Orientierung und Identitätsvielfalt anregen und die Akzeptanz fördern. Neben dem Denkanstoss soll aber auch die Party nicht zu kurz kommen. So gibt es an zwei Abenden musikalische und komödiantische Unterhaltung im Dorf auf dem Gelände der Universität Perolles sowie einen Umzug. rb

Bericht Seite 9

Mehr zum Thema