Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Denner kauft Pick Pay

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Denner verstärkt seine Position im Detailhandel und wappnet sich für den Kampf gegen Aldi und Lidl. Der Discounter übernimmt vom deutschen Rewe-Konzern alle 146 Pick-Pay-Filialen und ein Logistikzentrum. Es ist die grösste Übernahme in der Unternehmensgeschichte, wie Denner-Chef Philippe Gaydoul am Montag vor den Medien erklärte. Denner vergrössert die Anzahl Filialen um einen Viertel auf über 700, sofern die Wettbewerbskommission einverstanden ist. Der Kaufpreis wurde nicht bekannt gegeben. Denner übernimmt alle 1100 Personen, die in den Pick-Pay-Filialen angestellt sind. Im Logistikzentrum Egerkingen wechseln 225 Mitarbeiter zum neuen Arbeitgeber. Dennoch werden dort und am Rewe-Sitz in Volketswil ZH insgesamt 250 Stellen abgebaut.

Mehr zum Thema