Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der Bahnübergang bei Givisiez weicht schon bald der neuen Tiguelet-Brücke

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 

  Der Bahnübergang auf der Belfauxstrasse beim Bahnhof Givisiez ist der mühsamste des Kantons–zumindest wenn es um die Kombination von Fahrzeugen pro Tag (15 000) und Wartezeit vor geschlossenen Schranken (17 Minuten pro Stunde) geht. Damit dieses Problem behoben werden kann, hat der Grosse Rat einen Studienkredit verabschiedet. Das Tiefbauamt hat daraufhin einen Projektwettbewerb für den Bau der Tiguelet-Brücke lanciert. Das Projekt «Lotus» erhielt von der Jury den Zuschlag und wurde gestern der Öffentlichkeit vorgestellt. fab

 Bericht Seite 3

Mehr zum Thema