Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der Berufsnachwuchs steht 2019 im Fokus

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Gewerbeverein Murten und Umgebung stellt dieses Jahr die Berufsbildung ins Zentrum seiner Aktivitäten. Der Verein organisiert jeweils im Zwei-Jahres-Turnus eine Berufsmesse in den Räumlichkeiten der Orientierungsschule Region Murten. «Dieses Jahr ist es wieder so weit», informierte Präsident Stefan Gutknecht am Montag an der 151. Generalversammlung in Muntelier die Mitglieder.

Vor zwei Jahren war die Berufsmesse in die vom Gewerbeverein organisierte Gewerbeausstellung Murten integriert gewesen. Mit ihrem Fokus auf den Nachwuchs folgt der Verein auch den Vorgaben seines Leitbilds. Die Versammlung erteilte dem Vorstand das Mandat, sich um die Organisation des Anlasses zu kümmern. Dieser ist für Anfang Oktober geplant. Anders als in anderen Jahren soll die Berufsmesse mittwochs oder donnerstags am späteren Nachmittag stattfinden.

Die Versammlung wählte Pascal Blunier und Christian Schneuwly mit Akklamation in den Vorstand. Die beiden erweitern das Gremium. «Es ist eine Luxussituation, gleich zwei neue Mitglieder vorschlagen zu können», fügte Vorstandsmitglied Adrian Benninger an. Die Vereinsrechnung 2018 schliesst mit einem Gewinn von rund 5640 Franken – bei einem Gesamtaufwand von rund 45 695 Franken.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema