Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der Bund erklärt die Freiburger Elternbetreuung zum Vorbild für alle

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Freiburg Der Bund hat ein Freiburger Projekt gewürdigt: Die Aktivitäten des Vereins Familienbegleitung (VFB) werden mit einem einmaligen Beitrag von 40000 Franken bedacht. Es ist eines von rund einem Dutzend Präventionsprojekten, die als modellhaft anerkannt wurden. Die finanzielle Hilfe kommt dem Verein gerade recht, machen sich die Verantwortlichen doch wegen der starken Nachfrage nach Dienstleistungen Sorgen um die Vereinskasse.

Das Bundesamt für Sozialversicherung, das die Unterstützung im Rahmen seiner Kampagne gegen Jugendgewalt ausschrieb, würdigt vor allem die Niederschwelligkeit des Angebots aus Freiburg. Es soll den anderen Kantonen als Vorbild dienen.fca

Bericht Seite 3

Im Elterncafé des Vereins Familienbegleitung können sich Eltern austauschen. In Tafers (Bild) wurde es 2008 lanciert.Bild Aldo Ellena/a

Mehr zum Thema