Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der Bundesrat hält Sitzung in Freiburg ab

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Staatsrat zeigt sich in einer Medienmitteilung erfreut, dass er den Bundesrat für dessen Sitzung ausserhalb des Bundeshauses in Freiburg empfangen darf. Der Bundesrat wird seine Sitzung am Mittwochmorgen des 25. März im Freiburger Rathaus abhalten. Damit zeige die Landesregierung ihre Verbundenheit mit dem Kanton Freiburg und seinen Besonderheiten, so der Staatsrat. Nach der Sitzung kommt es auf dem Rathausplatz zu einem Treffen mit dem Bundesrat. Der Staatsrat lädt die Bevölkerung ein, an diesem Treffen teilzunehmen. Der Aperitif beginnt nach Abschluss der Bundesratssitzung um etwa 11.30 Uhr und dau- ert rund eine Stunde. Bei Schlechtwetter findet das Treffen im Grenette-Saal statt. uh

Mehr zum Thema