Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der Dorfverein Jeuss hat zum Spargelschmaus eingeladen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Freitag, 1. Juni, lud der Dorfverein Jeuss zum Spargelschmaus ein. War sich die Präsidentin an der Generalversammlung noch nicht sicher, ob das bei den Mitgliedern ankommt, kann dies nun klar mit einem Ja beantwortet werden. Rund 60 Erwachsene und eine grosse Kinderschar folgten der Einladung. Da es so ein lauschiger Abend war, wurden die Tische kurzerhand auf dem Zivi-Platz aufgestellt, und es war wie immer ein schönes Zusammensein. Für den Vorstand war klar, dass die Spargeln über die Holzofenbäckerei von einem regionalen Produzenten kommen mussten. So genossen die Mitglieder Spargeln aus Kerzers, und der Produzent Samuel Schwab gab ihnen noch einen interessanten Einblick in die Spargelkultur. Chefkoch Philippe und sein Gehilfe Christoph haben die Gäste sehr verwöhnt. Die Geschmacksnerven wurden auch mit der Kräutersauce so richtig gekitzelt, galt es doch bei einem Wettbewerb herauszufinden, wie viele Gartenkräuter verwendet worden waren. Gewinner Helmut war mit neun am nächsten und durfte eine Flasche Wein nach Hause nehmen. Besonders schön war, dass wieder ein paar neue Gesichter dabei waren.

www.dorfverein-jeuss.ch

Mehr zum Thema