Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der Espace Tinguely feierte mit der Bevölkerung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Seit zwanzig Jahren gibt es den Espace Jean Tinguely – Niki de Saint Phalle in Freiburg. Der Ausstellungsraum, der sich im ehemaligen städtischen Tramdepot befindet, ist die einzige Institution, die permanent Werke des Künstlerpaares Jean Tinguely und Niki de Saint Phalle gemeinsam ausstellt. Am Samstag war die Bevölkerung zu einem abwechslungsreichen Jubiläumstag eingeladen. In familiärer Stimmung trafen sich Gross und Klein im und vor dem Espace. Während des ganzen Tages präsentierten Jugendliche, Kunstschaffende, Zeitzeugen und Weggefährten Beiträge rund um Jean Tinguely, Niki de Saint Phalle und den Espace.

cs/Bild Alain Wicht/Lib

Mehr zum Thema