Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der FC Murten verliert weiter

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

In der 2. Liga hat Murten gestern Abend im 16.  Meisterschaftsspiel die 14.  Niederlage kassiert. Die Seeländer unterlagen auswärts dem Tabellendritten Siviriez klar mit 1:4. In der Tabelle bleibt der FC Murten damit mit vier Punkten das abgeschlagene Schlusslicht. Der Abstand auf Haute-Gruyère, das den rettenden drittletzten Rang belegt, beträgt 10 Runden vor Schluss bereits 13 Punkte. Der Abstieg in die 3. Liga dürfte für die Murtner deshalb kaum noch abzuwenden sein.

fm

Elfic gewinnt erstes Halbfinal-Spiel klar

In der Nationalliga A der Frauen ist Elfic gestern Abend mit einem klaren Sieg in die Halbfinal-Serie (best of 5) gestartet. Die Freiburgerinnen besiegten im St. Leonhard vor 150 Zu­schauern Troistorrents gleich mit 73:44. Bereits zur Pause war der Match beim Stand von 39:21 entschieden.

fm

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema