Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der FC Schmitten feiert in diesem Jahr sein 50-Jahr-Jubiläum

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Unter der Leitung von Gründungspräsident Joseph Zosso wurde im Juni 1963 der Fussball-Club Schmitten gegründet. Damals ahnte man wohl noch nicht, wie gewaltig sich der Club im Verlaufe der Zeit entwickeln würde Heute, 50 Jahre später, zählt der Verein über 230 Mitglieder, davon rund 170 Juniorinnen und Junioren.

Jubiläums-Fussballspiel mit den Suisse Legends

Höhen und Tiefen wechselten sich im Laufe der Zeit immer wieder ab. Aber der FC Schmitten durfte in den vergangenen Jahren stets auf die Unterstützung der Gemeinde, der Bevölkerung und des Gewerbes zählen. Als kleines Dankeschön für alle werden im Jubiläumsjahr diverse Anlässe organisiert. Nach den ersten Feierlichkeiten im Juni freut sich der Verein nun auf das Jubiläumsspiel mit den Suisse Legends vom Samstag, dem 31. August 2013. Dabei wird ein von Gilbert Gress betreutes Team, welches aus lauter ehemaligen Nati-Spielern besteht, auf dem Fussballfeld stehen. Darunter so klingende Namen wie Stéphane Chapuisat, Andy Egli, Didy Andrey, Alexandre Rey, Ruedi Elsener, Thomas Bickel, Jacky Barlie und viele andere mehr.

Mehr zum Thema