Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der Fotoklub Sense gewinnt den zweiten Platz an der Photo Münsingen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

«Move», zu Deutsch «Bewegung», lautete das Thema des grossen Fotoklubwettbewerbs um den begehrten «Photo Münsingen Award 2018». Insgesamt 62 Fotoklubs aus der ganzen Schweiz und dem nahen Ausland haben mit ihren Fotoarbeiten am diesjährigen Wettbewerb teilgenommen. Bis zu fünf Fotografinnen und Fotografen pro Fotoklub konnten in einer Teamarbeit ein Tableau mit maximal fünf Bildern präsentieren.

Der Fotoklub Sense reichte seine Arbeit unter dem Titel «Der Lauf des Lebens» ein und belegte damit den herausragenden zweiten Rang. Die Wettbewerbsgruppe mit Patrick Pel­le­grini, Urs Wäfler, Colette Flück, Mathias Brülhart und Franz Rappo hat für ihre Fotoarbeit während Monaten an einem Konzept gefeilt, die Idee fotografisch umgesetzt und dabei viel Kreativität und Können bewiesen. Die Fotos der fünf Teammitglieder begeisterten Jung und Alt und regten bei den Besuchern manche Diskussion an.

Die Photo Münsingen ist ein jährlicher Treffpunkt für Fotografinnen und Fotografen, Fotoklubs sowie fotointeressiertes Publikum aus dem In- und Ausland. Die diesjährige Ausgabe fand vom 10. bis 13.  Mai im Schlossgutareal in Münsingen statt.

Mehr zum Thema