Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der Freiburger Generalrat stimmt über «Maggenberg light» ab

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

  Ein Spielplatz, einige Sitzbänke und eine grosse Wiese, um Fussball, Volleyball oder Ähnliches zu spielen: So sieht das aktuelle Projekt für den Maggenbergpark im Schönbergquartier aus, das der Freiburger Gemeinderat Ende Monat dem Generalrat unterbreiten wird. Der Kredit für die Gestaltung der Grünfläche beläuft sich auf 100 000 Franken. Hinzu kommen 50 000 Franken für eine Veranstaltung im Grünen, die 2018 stattfinden soll. Das Maggenberg-Projekt war ursprünglich viel ehrgeiziger: Es sah einen Park mit Spielplatz, Grill, Toiletten, Kräutergarten und mehr vor–doch das war zu teuer. mir

Bericht Seite 3

Mehr zum Thema