Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der Freiburger Schwingerverband ehrt zehn unermüdliche Freiburger

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Präsident Emmanuel Crausaz konnte an der Delegiertenversammlung des Freiburgischen Schwingerverbands vom 26. November viele Gäste und Ehrenmitglieder begrüssen. Bald wurde die Frage nach dem Technischen Leiter gestellt; das Amt ist unbesetzt. Der Vorstand will an der Delegiertenversammlung des Westschweizer Verbandes im Januar einen Kandidaten vorstellen. Grosse Aufmerksamkeit erhielten Albert Bachmann und Isabelle Emmenegger: Die Direktorin und der Präsident des Organisationskomitees des Schwing- und Älplerfests blickten auf den Grossanlass in Estavayer zurück. Sie wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt, zusammen mit acht weiteren Freiburgern, die sich für den Schwingsport einsetzen: Christian Schmutz, Stefan Overney, Hubert Sturny, Ruedi Schläfli, Benoît Zamofing, Marcel Gachoud, Yves Rollinet und Daniel Isoz.

Mehr zum Thema