Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der Grosse Rat tagt wieder

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

FREIBURG. Heute Dienstagnachmittag beginnt die September-Session des Grossen Rates, die bis am Freitag, 9. September, dauert. Auf der Traktandenliste figurieren viele Berichte, Postulate und Motionen. Im Mittelpunkt der Session wird jedoch das neue Landwirtschaftsgesetz stehen.Dieses hätte bereits in der vergangenen Juni-Session behandelt werden sollen. Nach der Eintretensdebatte wurde der Entwurf jedoch an die parlamentarische Kommission zurückgewiesen, weil diese eine Reihe von Änderungsanträgen gestellt hatte, die unklar waren.Das neue Gesetz setzt sich für leis-tungsfähige Bauernbetriebe im Kanton Freiburg ein. Zwischen 1975 und 2003 ist die Zahl der Betriebe von 7544 auf 3628 zurückgegangen. az

Bericht auf Seite 3

Mehr zum Thema