Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der Halbstunden-Takt wird mit dem neuen Fahrplan definitiv eingeführt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Autor: imelda ruffieux

FreiburgAb dem 14. Dezember 2008 verkehrt auf dem S-Bahn-Netz zwischen Bern und Freiburg jede halbe Stunde ein Zug. Damit geht ein lang gehegter Wunsch vieler Pendler in Erfüllung. Auch sonst bringt der neue Fahrplan einige Verbesserungen. Man könnte aber noch viel mehr Autofahrer zum Umsteigen auf Bahn und Bus bringen, wenn man das Angebot verbessern würde, sind Nicolas Bürgisser, Oberamtmann des Sensebezirks, und Hans-Rudolf Beyeler, Vize-Direktor der TPF, überzeugt.

Bericht Seite 3

Mehr zum Thema