Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der Jeusser Dorfgeist soll erhalten bleiben

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Jeuss hat jetzt einen Dorfverein, am Donnerstag haben ihn die Dorfbewohner aus der Taufe gehoben. Präsidentin ist Ruth Wasserfallen. «Ich freue mich über das grosse Interesse und hoffe, dass wir zum Zusammenleben im Dorf etwas beitragen können», sagte sie nach ihrer Wahl. Neben Wasserfallen sind sechs weitere Jeusser im Vorstand um die Geschicke des frischgebackenen Vereins besorgt.

Sinn und Zweck des Dorfvereins ist, den Dorfgeist von Jeuss auch nach der Fusion mit Murten zu erhalten. Die Fusion ist per 2016 geplant. «Der Dorfverein ist künftig die Plattform für kleinere oder grössere Anliegen der Gemeinde», sagte der Tagespräsident und Ammann von Jeuss, Ueli Minder. «Wir haben in Büchslen gesehen, dass ein Dorfverein gut ist, um eine intakte Dorfgemeinschaft zu erhalten und das Dorfleben zu fördern.» Büchslen gehört seit Anfang 2013 zur Gemeinde Murten. Auch das Dorf Lurtigen, das ebenfalls eine Fusion mit Murten im Visier hat, gründete dieses Jahr einen Dorfverein. Und auch in Lurtigen war das Interesse aus der Bevölkerung gross.

Letzte Gelegenheit

Der Gemeinderat sei der Überzeugung, dass dem Verein ein Startkapital zur Verfügung gestellt werden solle, sagte Minder. Noch diesen Herbst wolle er deshalb dafür eine Geldsumme budgetieren. «Es ist die letzte Gelegenheit für den Jeusser Gemeinderat, darüber zu bestimmen», sagte der Ammann.

Die bestehenden Jeusser Vereine sollten durch den Dorfverein in keiner Weise konkurrenziert werden, sagte Wasserfallen auf die diesbezügliche Frage eines Jeussers aus dem Plenum. «Wir wer- den unsere Veranstaltungen abstimmen und alle können so weiterfahren, wie sie dies bis anhin getan haben.» Bis zur ersten Mitgliederversammlung im Februar 2015 sind in Jeuss drei Anlässe des Dorfvereins angesagt: Kürbissuppe im Oktober, Adventsfenster-Rundgang im Dezember und ein Neujahrsapéro am 1. Januar. emu

Mehr zum Thema