Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der Jodlerklub Cordast feiert 30 Jahre Bestehen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Diesen Samstag und Sonntag lädt der Jodlerklub Cordast zu seinem traditionellen Jodlerabend ein. In diesem Jahr ist der Anlass aber ein ganz besonderer: Der Klub feiert den 30. Geburtstag.

An den zwei Aufführungen bieten die 19 Jodler und 3 Jodlerinnen unter der Leitung von Bruno Kilchör laut Vorankündigung ein abwechslungsreiches Programm. Unter der Leitung von Fritz Egli tritt der Jodlerklub Maiglöggli aus Jegenstorf am Samstagabend auf. Am Sonntag steht das von Chläus Manser geleitete Kinderchörli Singspatzen Kerzers auf dem Programm. Für Unterhaltung sorgt am Samstag und am Sonntag auch ein Sketch-Team mit lustigen Einlagen.

23 Mitglieder seien 1989 bei der Gründung des Jodlerklubs Cordast dabei gewesen, schreibt der Verein in seiner Einladung zum Jubiläumsanlass. Davon seien acht Personen immer noch aktiv.

Mit Bestnote zurückgekehrt

Positiv blick der Klub auf seine Teilnahme am Westschweizer Jodlerfest in Yverdon-les-Bains im Juni zurück. Das Wettstück «Es taget» habe dort die Bestnote erhalten. «Fleissiges Proben und die Hartnäckigkeit unseres Dirigenten Bruno Kilchör haben sich gelohnt», schreibt der Verein.

Nach der Veranstaltung am Wochenende werden die Jodlerinnen und Jodler die Vorbereitungen für ihren nächsten wichtigen Auftritt am Eidgenössischen Jodlerfest starten. Dieses findet im Juni 2020 in Basel statt.

jmw

 

Mehrzweckhalle Cordast. Sa., 30. März, 20 Uhr; So., 31. März, 13.30 Uhr.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema