Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der jüngste Streich von Cee-Roo

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Nouveau Monde und das Kino Rex holen morgen Abend das jüngste Projekt des Bieler DJ und Tausendsassas Cee-Roo nach Freiburg: Die «World Music Live Show» ist sein erstes für das Kino konzipierte Programm, eine fulminante Bild- und Tonflut, die das Publikum einmal um die Welt führt, mit all ihren schrecklichen und all ihren schönen Facetten. Nach der Filmprojektion sorgen im Nouveau Monde mit Cee-Roo befreundete DJ-Künstler für den musikalischen Abschluss des Abends.

cs

Freiburg. Sa., 30. März. Film: Kino Rex, 21 Uhr (ausverkauft). Party: Nouveau Monde, 22 Uhr.

Antonioni-Klassiker in Freiburg

Aus Anlass der Ausstellung von Fotografien von Mario Dondero aus der Welt des italienischen und französischen Kinos der Sechzigerjahre, die derzeit in der Kantons- und Universitätsbibliothek Freiburg zu sehen ist, lädt Cinéplus zu einem Filmabend: Am Sonntag ist im Kino Rex der britische Filmklassiker «Blow Up» des italienischen Regisseurs Michelangelo Antonioni aus dem Jahr 1966 zu sehen.

cs

Kino Rex, Freiburg. So., 31. März, 18 Uhr. Die Ausstellung in der Kantonsbibliothek dauert noch bis zum 29. Juni. Öffentliche Führung: Do., 4. April, 18 Uhr.

Nachhaltigkeit auf der Leinwand

Das Festival du Film Vert, das dieses Jahr in siebzig Städten in der Schweiz und in Frankreich stattfindet, kommt zum zehnten Mal auch nach Freiburg. Vom 4. bis zum 7. April sind im Kino Rex sechs Filme rund um Ökologie und Nachhaltigkeit zu sehen, begleitet von verschiedenen Vorträgen und Diskussionen.

cs

Kino Rex, Freiburg. Do., 4. April, bis So., 7. April. Auf Französisch. Details: www.festivaldufilmvert.ch

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema