Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der Kanton Freiburg weitet die Maskenpflicht in den Schulen aus

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Angesichts zunehmender Fallzahlen und Hospitalisierungen im Kanton Freiburg verschärft der Staatsrat die Maskenpflicht. Ab Montag werden die Schülerinnen und Schüler der OS Masken tragen müssen – «auf dem gesamten Schulareal, während des Unterrichts und während der Pausen», so Erziehungsdirektor Jean-Pierre Siggen. Diese Pflicht gilt auch während des Sportunterrichts. Findet dieser in einer Halle statt, sind Masken und Abstand vorgeschrieben. Beim Unterricht im Freien ist entweder eine Maske zu tragen oder Abstand zu halten. Neu gilt ebenfalls für das gesamte Personal aller obligatorischen Schulen eine ständige Maskentragpflicht. Gestern informierte der Staatsrat weiter, dass er die ausserordentliche Lage erklärt und das Kantonale Führungsorgan wieder aktiviert hat.

jmw

Bericht Seite 3

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema