Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der Kerzerser Schuldirektor wird neu Schulinspektor

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Murtner Alain Maeder wird per 1. Oktober Nachfolger von Matthias Wattendorff als Schulinspektor für den deutschsprachigen obligatorischen Unterricht. Die Direktion für Erziehung, Kultur und Sport hat Maeder kürzlich in dieses Amt gewählt, teilt sie in einem Communiqué mit.

Der 53-jährige Maeder ist ausgebildeter Primar- und Sekundarlehrer. Von 1988 bis 1994 unterrichtete er als Berufsschullehrer, von 1994 bis 2003 war er Fach-und Klassenlehrer an der OS Gurmels. Dort war er von 2001 bis 2003 auch stellvertretender Schuldirektor. Seit 2003 ist Maeder Schuldirektor der OS Kerzers. Wie die kantonale Direktion schreibt, verfüge Maeder dank seines beruflichen Werdegangs und seiner Zusatzausbildung über ein umfangreiches Repertoire an pädagogischen, kommunikativen, methodischen und organisatorischen Fähigkeiten.

An der Spitze des Inspektoratskreises 10 sichere und entwickle er die Schul- und Unterrichtsqualität gemeinsam mit dem Schulinspektorat und dem Amt für deutschsprachigen Unterricht.

uh

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema