Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der Nationalrat bittet die UBS zur Kasse

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

BernDie UBS muss die Kosten von rund 40 Millionen Franken tragen, die das Amtshilfeverfahren mit den USA verursacht hat. Nach dem Ständerat hat gestern auch der Nationalrat zugestimmt: mit 147 zu null Stimmen bei einer Enthaltung. Der Bund kann damit die Kosten der Amtshilfeverfahren bei der UBS in Form einer einmaligen Gebühr erheben. Die UBS ist bereit, diesen Betrag zu übernehmen. sda

Bericht Seite 27

Mehr zum Thema