Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der Reitverein des Seebezirks hat zwei neue Vorstandsmitglieder

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Doris Ith wurde an der Hauptversammlung des Reitvereins Seebezirk mit grossem Applaus als Präsidentin im Amt bestätigt. Nach sieben Jahren trat Aline Wicki aus dem Vorstand zurück, Anouchka Fankhauser nach sechs Jahren. Neu in den Vorstand gewählt wurden Katja Stauffer und Raschel Gehri. Das bisherige Vorstandsmitglied Claudia Rüfenacht wechselt vom Sekretariat zur Kasse. Im Vorstand hat es weiterhin zwei Vakanzen, die es zu besetzen gilt. Deshalb rief die Präsidentin an der Hauptversammlung von Mittwochabend in Biberen dazu auf, sich bei ihr für die Vorstandsarbeit zu melden.

Der Reitverein hat im vergangenen Vereinsjahr Winter- und Sommertrainings durchgeführt. Es gab im Winter wie im Sommer Dressur-, Spring- und Gymnastikklassen. Die Wintertrainings für dieses Jahr haben im Januar wieder begonnen.

Doris Ith konnte an der Versammlung mehrere sportlich erfolgreiche Vereinsmitglieder ehren: Linda Nussbaumer wurde für das CC (Concours Complet) Kader 2019 nominiert, Tim Kramer wurde mit seinem Pferd Jarco Vize-Schweizer-Meister im Fahren. Der Stall Kilchhofer in Gurbrü gewann das Freispringen mit Esmé von Gurbrü, einem selbst gezogenen Pferd.

Der Concours im Frühling auf dem Reitplatz beim Camping Avenches hat eine lange Tradition und ist aus dem Veranstaltungskalender der Reiterinnen und Reiter nicht wegzudenken. Im vergangenen Jahr hat Claudia Rüfenacht erstmals die Organisation übernommen, sie zeichnet auch für den kommenden Concours verantwortlich, welcher am Wochenende vom 13. und 14. April 2019 stattfinden wird. Die Vorbereitungen laufen, und es werden Helferinnen und Helfer gesucht.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema