Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der SC Düdingen verstärkt sich

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Noch ist nicht ganz klar, ob die regionalen und interregionalen Fussball-Meisterschaften aufgrund der Coronavirus-Pandemie fortgestezt werden können. Trotzdem hat sich der SC Düdingen, aktuell auf dem letzten Tabellenplatz der 2. Liga interregional, hinsichtlich einer möglichen Wiederaufnahme des Spielbetriebs punktuell verstärkt. Mit den beiden 24-jährigen Yessin Sdiri (Münsingen, bereits in der Saison 2017/18 beim SCD) und Laurant Sadiki (Köniz) stossen zwei Spieler mit Erfahrung aus der 1. Liga Promotion zu den Senslern.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema