Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der schöne alte Jazz

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am 1. September um 20 Uhr spielt die «Golden Age Jazzband Bern» im Kulturkeller Gerbestock in Kerzers traditionellen Jazz, Dixieland, Blues und Swing. Die sechsköpfige Band gilt seit ihrer Gründung 1975 in der Schweizer Jazzszene als feste Institution. Ihr Erfolgsrezept: Ein gelungener Mix aus fröhlichem Dixieland, stimmungsvollem, traditionellem Jazz im Chicago-Stil der zwanziger und dreissiger Jahre, dazu erdiger Blues und pulsierender Swing im Geiste des unsterblichen Duke Ellington. Die Freude am unverkrampften Musizieren, die unbeschwerte Fröhlichkeit und nicht zuletzt die launigen, humorvollen und gleichwohl informativen Ansagen tun das Übrige. Bild zvg

Mehr zum Thema