Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der Schutzpatron der Tiere wird gefeiert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

St. Antoni/Brünisried Die Pfarrei St. Antoni gestaltet zur Feier ihres Kirchpatrons und des Schutzpatrons der Haustiere am Samstag um 17 Uhr einen Gottesdienst mit Tiersegnung. Dieser findet auf dem beleuchteten Pfarreiplatz statt. Die Besucher sind eingeladen, auch ihre Haustiere mitzubringen. Laut Mitteilung des Pfarramts steht für sensible Tiere der Pfarreisaal zur Verfügung. Die Feier findet bei jeder Witterung statt.

Am Sonntag um 10 Uhr findet in der Buchenkapelle die Antoniusmesse statt. Der Gottesdienst wird zelebriert von Bischofsvikar Kurt Stulz, die Gemischten Chöre von Rechthalten und Brünisried gestalten die Feier mit. Der Weg zur Kapelle ist ab dem Weiler Berg für Motorfahrzeuge gesperrt. ja

St. Antoni: Sa., 17. Januar, 17 Uhr. Buchenkapelle Brünisried: So., 18. Januar, 10 Uhr.

Mehr zum Thema