Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der schwächelnde Euro schwächt auch den Franken

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Die Spekulationen um einen Euro-Austritt Griechenlands haben die Talfahrt des Euro gegenüber dem Dollar beschleunigt. Die Einheitswährung fiel zum Dollar unter die psychologisch wichtige Marke von 1,20 Euro. Das hoch verschuldete Griechenland führt Ende Januar Neuwahlen durch. Die griechische Linkspartei Syriza hat gute Chancen auf einen Erfolg. Sie will mit den Geldgebern hart über eine Lockerung des Sparkurses verhandeln. Da für den Euro zum Franken eine Untergrenze gilt, schwächt sich Letzterer gegenüber dem Dollar ebenfalls ab. Heute kostet ein Dollar rund ein Franken. sda

 Bericht Seite 13

Mehr zum Thema