Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der Seebezirk erhält eine neue Vizeoberamtfrau

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die 40-jährige Juristin Carole Schaer wird neue Vizeoberamtfrau des Seebezirks. Der Staatsrat habe ihre Ernennung letzte Woche genehmigt, schreibt das Oberamt in einer Mitteilung. Carole Schaer tritt ihre neue Stelle am 1. Juli 2019 an. Zunächst wird sie zu 50  Prozent arbeiten, ab 1. September zu 100 Prozent. Sie tritt die Nachfolge von Mélanie Corminboeuf an, die das Amt seit 2017 innehatte.

Schaer ist im Kanton Freiburg zweisprachig aufgewachsen, wo sie an der Uni auch das Lizenziat der Rechtswissenschaften erwarb. Sie arbeitete erst im Rechtsdienst der eidgenössischen Invalidenversicherung, später als Gerichtsschreiberin am bernischen Verwaltungsgericht und schliesslich im Justizvollzug des Kantons Bern. Die neue Vizeoberamtfrau wohnt in Bern.

uh

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema