Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der siegreiche Kampf gegen die Burgunder

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Gestern ist die Premiere des Freilichtspiels «1476» oberhalb von Murten über die Bühne gegangen. 16 Darsteller, 65 Statisten und ein paar Pferde standen auf der Bühne. Das Stück stellt die Schlacht bei Murten am Originalschauplatz dar, konzentriert sich dabei aber nicht einfach auf das Gemetzel, sondern stellt das Leben der Leute im belagerten Murten in den Fokus. Dabei kommen auch grosse Gefühle nicht zu kurz. Angesichts der Temperaturen verfolgten die Zuschauerinnen und Zuschauer das Spektakel in warmer Kleidung. Zudem lagen auf jedem Sitz Decken bereit. Die Premiere war sehr gut besucht. Vorstellungen finden bis Ende Juni statt.emu

Mehr zum Thema