Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der «Sommerliche Leseplausch» kommt in die Blue Factory

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Ein Palmenstrand wie auf dem Werbebild ist es zwar nicht gerade, aber trotzdem lädt die Blue Factory in Freiburg im Juli und August zum Sommerspass auf dem ehemaligen Industriegelände. Im Rahmen des «Sommerlichen Leseplauschs» finden zwischen dem 18. Juli und dem 18. August immer wieder Anlässe rund ums Lesen statt (siehe FN vom 5. Juli). Am kommenden Mittwoch ist die Blue Factory Gastgeberin der offiziellen Eröffnung der fünften Ausgabe des Leseplauschs. Die Aktion stellt an verschiedenen Standorten mobile Bücherwagen zur Verfügung, mit Büchern, die man vor Ort lesen oder gratis mit nach Hause nehmen kann. Neu steht auch in der Blue Factory ein solcher Wagen. Gleichzeitig eröffnet die Blue Factory ihre «Micro-Motta»: ein Planschbecken, das an das Freibad Motta erinnert, wo ebenfalls eine mobile Bibliothek steht. Um 15.30 Uhr lädt die Deutsche Bibliothek zu einer Sommermärchenstunde für Kinder ab vier Jahren in deutscher Sprache.

cs/Bildmontage zvg

Blue Factory, Freiburg. Mi., 18. Juli, 15.30 bis 19.30 Uhr. Märchen für Kinder 15.30 bis 16.15 Uhr. Informationen zum «Sommerlichen Leseplausch» und zu den Veranstaltungen in der Blue Factory: www.ville-fribourg.ch

Mehr zum Thema